OSTRALE

11. Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste

OSTRALE
© Ostrale
HANDLE WITH CARE

Die OSTRALE ist die drittgrößte Ausstellung für zeitgenössische Kunst in Deutschland und findet dieses Jahr zum 11. mal in Dresden statt. Das Ziel der internationalen Ausstellung ist: jungen nicht etablierten Künstlern, neben bereits international anerkannten KünstlerInnen eine marktunabhängige Plattform zu bieten. Künstler, unterschiedlichster Genres wie Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Sound- Licht- Video-, Installationen und Performance sind bei der OSTRALE jedes Jahr zu Gast.

Vor Ort besteht eine enge Zusammenarbeit mit Dresdner Institutionen, Sammlern und Galerien, sowie mit internationalen Kuratorinnen, Kuratoren, Biennalen und Kulturinstitutionen. 2018 gastieren wir unter anderem in Valletta (Malta) der europäischen Kulturhauptstadt.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von herbstfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

28.07. - 01.10.2017 von 11:00 bis 00:00 Uhr

Standort:

OSTRALE - Zentrum für zeitgenössische Kunst

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

OSTRALE - Zentrum für zeitgenössische Kunst
Messering 8
01067 Dresden
(03 51) 6 53 37 63 fon
k.A. fax
www.ostrale.de